Nachschlag aus der Lebensversicherung

Wideruf von Immobilienfinanzierungen

Infolge von Formfehlern der Versicherungen ist nach der Rechtsprechung des EUGH und des Bundesgerichtshofs für Lebensversicherungsverträge, die zwischen dem 29.07.1994 und dem 31.12.2007 abgeschlossen worden sind, noch heute ein Widerspruch möglich. Teilweise ist für zuvor oder hernach abgeschlossene Lebensversicherungsverträge ebenfalls der – im Gesetz so bezeichnete - Widerruf noch heute möglich.

 

Bitte bedenken Sie, dass die Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung nicht immer sinnvoll ist, wenn gleichzeitig Ihre Berufsunfähigkeits-Absicherung (BU-Rente), der Todesfallschutz oder Steuervorteile wegfallen. Hier sollten Sie eine Gesamtabwägung vornehmen, was für Sie in Ihrer jetzigen Lebenslage wichtiger ist.

 

Gerne lassen wir Ihnen in gerichtsverwertbarer Weise Ihre Ansprüche berechnen. Hierfür wird eine Schutzgebühr von € 100,-- pro Police berechnet. Die Erstprüfung, ob Sie aus dem Versicherungsvertrag durch Widerspruch bzw. Widerruf herauskommen, wird nicht berechnet.

 

Sofern Sie die Prüfung Ihrer Lebensversicherungspolice wünschen, kann dies auf einfache Weise durch Ausdruck, Ausfüllen und Rücksenden des Formulars „Widerspruch bei Lebensversicherungen“ erfolgen.


Bitte füllen Sie dieses Formular sorgfältig und vollständig aus.

Alternativ können Sie auch die hier zum Download angebotene PDF-Datei ausdrucken und mit ausgefüllten Daten an mich zurücksenden.

Bitte senden Sie die ausgefüllte Datei an folgende Adresse:

Fachanwalts- und Steuerkanzlei Staudenmayer
Möhringer Landstraße 11
70563 Stuttgart

Tel.:  0711 / 782 6933 - 0
Fax:   0711 / 782 6933 - 1

info@ra-staudenmayer.de


Fragenkatalog - Widerspruch Ihrer Lebensversicherung

Online-Fragebogen - Wideruf von Lebensversicherung